NRA Karlsruhe

Am Sonntag hatten wir uns auf den Weg nach Karlsruhe gemacht. Nach unserer Rutschpartie in Hannover haben wir wieder einen schönen Ring vorgefunden, in dem Reilly sich sichtlich wohl fühlte. Der Teppichboden versprach schon zu Beginn mehr Sicherheit für meinen Knutschi und er konnte sich deswegen sehr frei und munter präsentieren, was schließlich mit einem V1 inklusive Anwartschaften geführt hat. Der Tag war wie immer sehr nett und unser kleiner Halbbruder aus dem D-Wurf konnte in der Jugendklasse mit einem SG2 den Ring verlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.